Gestaltwandler-Slam goes Dialekt-Slam – again!

Reden wie der Schnabel gewachsen ist - beim GWS

Reden wie der Schnabel gewachsen ist – beim GWS

De oan redn aso, die anderen schnacken und klönen andes. Und womit? Mit ohne Genierer! Jo Oschpile! Ban Gestoltwondla-Släm in Jänna kannsche ingaling in dein Dialekt mitmochn. Oba denk da zerscht eini, dass a Leit zualosen, de was in volle zach ondern Dialeckt habn und de drum a nit deppat sein, lei weil se viel zu zach anders redn. Koa Sproch isch letz, Reschpeckt all Dialeckts!

Es sind alle Dia-, Regio-, und Soziolekte außer Standardsprachen willkommen. Und soundso sind wie stets alle als Teilnehmende (Anmeldung vor Ort) und alle als Publikum willkommen, das die Dialekt-Queens und Mundart-Kings krönt. Als MC ruft Martin Fritz: Sprachvarietäten aller Länder vereinigt euch! Des werd a bärige Hetz…

Hard Facts: Gestaltwandlerslam Dialektpoetryslam am Freitag 19.1.2018 um 20:30 im Brux Freies Theater Innsbruck

Spezialschmäh fia die Obagscheitn: Ckarten resavirn in Internetz, nämlich do: Brux Freies Theater Innsbruck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.