Simply the best!

Beim GWS liefern die TeilnehmerInnen ja jeden Monat Höchstleistungen ab – Grund genug also, einmal den sportlichen Wettkampf selbst zum Thema zu machen: Am 10.3.17, 20.30 Uhr, dem internationalen „Tag der Großartigkeit“, geben wir daher das Thema „Schlachtenbummler und Sportskanonen“ aus. Es gibt 5 Minuten Zeit am Podest, um selbstgeschriebene Texte vorzulesen. Das Publikum kürt Sieger oder Siegerin, doch die wahre Championess ist wie immer die Literatur. Kommt vorbei und feuert an, denn hier gibt’s Sport für eure Ohren.

TeilnehmerInnen können sich vor Ort anmelden, Sitzplätze reserviert man am besten auf freiestheater.at. und die Moderation kommt von Nachwuchstrainer Stefan Abermann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.