Slam unter freiem Himmel

Am kommenden Freitag (13.6.) wandelt sich der Gestaltwandlerslam wieder – und das gleich in doppelter Hinsicht. Zuerst einmal wird das Ganze diesmal ein Themenslam: D.h. in der Vorrunde sind Texte zum Thema „Fleisch Wurst Durst“ gefragt. (Themenauslegung erfolgt aber sehr großzügig) Und zweitens ist der Ort speziell: Bei gutem Wetter steigt der Gestaltwandlerslam direkt am Landhausplatz. Achtung: Wegen des Open-Air müssen wir schon um 19 Uhr starten. Bei Schlechtwetter ziehen wir uns in die Räume des Freien Theaters zurück.

Wichtig außerdem: Die Veranstaltung wird starken Picknick-Charakter haben. Nehmt euch also bitte Decken oder Sitzgelegenheiten mit, wenn ihr nicht am Boden sitzen wollt. Getränke gibt es in den umliegenden Lokalen und im freien Theater. Es wird also ein feiner, gemütlicher Slam im öffentlichen Raum. Wir freuen uns schon sehr drauf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.